Die Welt in tausend Teilen: Puzzles gestern und heute

Puzzle­spiele fördern Geduld, Konzen­tra­ti­ons­fä­hig­keit, Gedächt­nis, Fein­mo­to­rik und Augen-Hand-Koor­­di­­na­­tion. Außer­dem machen sie Spaß. Seit zwei­hun­dert­fünf­zig Jahren faszi­nie­ren und begeis­tern sie — oder ruinie­ren einem die Nerven…

Ein König­reich für ein Schau­kel­pferd

Schau­kel­pferde fördern die moto­ri­sche Entwick­lung, den Gleich­ge­wichts­sinn und die Vernet­zung der Gehirn­hälf­ten. Sie unter­stüt­zen das fanta­sie­volle (Rollen)Spiel und können Kindern über viele Jahre ein treuer…